Universitätsverlag Potsdam

          Details zur ausgewählten Publikation


Die Grundlegung der modernen Welt in der Antike : Lehrerhandreiche für den Geschichtsunterricht nach neuem Rahmenlehrplan für die Sekundarstufe II Berlin-Brandenburg / Dagmar Klose (Hrsg.). - Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2008. - 291 S. : Ill., graph. Darst. + 1 CD-ROM
(Perspektiven historischen Denkens und Lernens ; 3)
ISSN 1860-5753
ISBN 978-3-939469-96-4
Preis: 12,00 €    (Bezugsinformationen)

Auf dem Publikationsserver der Universität unter:
http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2008/1529/

Abstract:

Ein neues Ziel-Inhalts-Konzept des Rahmenlehrplans nimmt in dieser Lehrerhandreiche Gestalt an. Fachwissenschaftliche und didaktische Instruktionen sowie ein ideenreicher Arbeitsteil (Materialien und Aufgaben) helfen bei der Unterrichtsvorbereitung.
Aus dem Inhalt:
- ein integratives Antike-Projekt untersucht Möglichkeiten und Grenzen gesellschaftlicher Teilhabe in Athen und der römischen Republik;
- Augustus und Alexander als Zentralgestalten universaler Monarchie und Reichsbildung werden in der biografischen Rekonstruktion und im historischen Kontext lebendig;
- das Thema Erinnerungskultur in der Antike und heute verweist auf Grundprobleme der Geschichtskultur;
- Anregungen zur Arbeit mit dem Spielfilm „Alexander“ als historische Quelle führen an rezeptionsgeschichtliche und medienspezifische Aspekte historischen Lernens heran

Alle lieferbaren Bände: Perspektiven historischen Denkens und Lernens


redline            Universität Potsdam > Universitätsbibliothek > Universitätsverlag > Suche